peperonity Mobile Community
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
New to peperonity.com?
Your username allows you to login later. Please choose a name with 3-20 alphabetic characters or digits (no special characters). 
Please enter your own and correct e-mail address and be sure to spell it correctly. The e-mail adress will not be shown to any other user. 
This password protects your account. To avoid typos it must be entered twice. Please enter 5-20 alphabetic characters or digits (no special characters). Choose a password that is not easy to guess! Never disclose your password to anyone. 
This password protects your account. To avoid typos it must be entered twice. Please enter 5-20 alphabetic characters or digits (no special characters). Choose a password that is not easy to guess! Never disclose your password to anyone. 
Stay logged in
Enter your username and password to log in. Forgot login details?

Username 
CAUTION: Do not disclose your password to anybody! Only enter it at the official login of peperonity.com. We will never ask for your password in a message! 
Login
Stay logged in

Share photos, videos & audio files
Create your own WAP site for free
Get a blog
Invite your friends and meet people from all over the world
All this from your mobile phone!
For free!
Get started!

You can easily invite all your friends to peperonity.com. When you log in or register with us, you can tell your friends about exciting content on peperonity.com! The messaging costs are on us.
Meet our team member Sandy and learn how to create your own mobile site!

Rosenstraße 14 - Susan's Scrapbook - thatsit



Rosenstraße 14 - foto .
07.09.2010 15:28 EDT
Rosenstraße 14
Das ist sie nicht - diese halbe Allee führt anscheinend dahin. Irgendwo dahinten muß sie sein, umgeben von Feldern, auf denen nichts und niemand zu sehen ist.
Sie müssen immun sein gegen den Geruch von frisch gedüngten Feldern, oder ihre Küche liegt vielleicht im Windschatten. Wind gibt es heute genug, das sieht man auch an den Birken.
Die Kastanien in der Stadt sind schon lange braun, sie haben zu wenig Wasser bekommen, als es so heiß war. Noch letztes Jahr hat die Stadt Wasserwagen herumgeschickt, dieses Jahr nicht, aber nun fangen auch die gesunden Bäume an, einzelne gelbe Blätter zu bekommen. Und alles weht fröhlich im Wind...
Manchmal muß ich mich daran erinnern, daß die ruhige Ostseelandschaft, die ich so gern sehe, auf ihre Weise genauso wenig friedlich ist wie eine Autobahn: jeder Zentimeter gehört jemand, sie muß Ertrag bringen, Wegränder werden mit eingepflügt, wegen der Zentimeter, und Anhalten, um sie anzusehen, das ist eigentlich auch nicht vorgesehen.
Klar gibt es hier Parkplätze, aber viel zu wenig. Nach norddeutscher Sitte parken mag ich nicht - sie verfügen über Geheimwissen, wo man den Wagen genau in der Straßenmitte parken kann, das mir leider fehlt...und so wie wir das früher machten, spazieren am Wegrand, das ist zu gefährlich, wegen der eingepflügten Wegränder...
Aber manchmal klappts, und dann trifft man auf in der Ebene verborgene Plätze wie die Rosenstraße. Zu welcher Gemeinde die wohl gehört?
2 Comments:
Find' ich gut und richtig, dass Du Diary der Woche bist :-) http://geschichten.peperonity.com/
08.09.2010 09:03 EDT, mister.goinghome
Keine Ahnung nicht - aber ich ahne, aus welcher Richtung für gewöhnlich der Wind in die Bäume weht, gell ;-) http://geschichten.peperonity.com/
07.09.2010 16:38 EDT, mister.goinghome


This page:





Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top