peperonity Mobile Community
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Vodafone führt GPRS XXL ein | allesbilliger


Vodafone führt GPRS XXL ein
Ab 3. Juni 2002 gibt es für Vodafone (D2)-Kunden, die viel unterwegs sind und dabei nicht auf Internet oder Intranet verzichten möchten, den neuen Tarif Vodafone-GPRS XXL. Damit steht Ihnen ein monatliches Übertragungsguthaben von 20 Megabyte für eine Monatsgebühr von 39,95 Euro zur Verfügung. Zusätzliche Kapazitäten können für 0,19 Euro pro 100 Kilobyte erworben werden.

Zum gleichen Zeitpunkt sinkt der monatliche Inklusivpreis für den neuen Tarif Vodafone-GPRS XL. Dieser beträgt dann 19,95 Euro für 5 Megabyte Übertragungsvolumen. Außerdem können mobile Internet-Nutzer Übertragungskapazitäten in 100 Kilobyte-Blöcken für 2,55 Euro pro Megabyte erwerben.

Ab dem 3. Juni heißt der bisherige Vielnutzertarif Vodafone-GPRS L. Dabei wird die Web-Nutzung per Handy mit 0,29 Euro pro 100 Kilobyte abgerechnet. Der monatliche Inklusivpreis wird nicht wie bisher 10,20 Euro, sondern 9,95 Euro betragen.

Für Kunden mit Vodafone-Profipaketen (ab 5 Karten) gibt es eine weitere Neuerung. Die bisherigen Volumenpreise für die Nutzung des Internet und Intranet gelten zukünftig auch für den WAP-Zugang per Handy.

WAP-Einsteiger können ab dem 2. Mai 2002 den neuen Vodafone-GPRS by call-Tarif nutzen. Dabei zahlt man 0,29 Euro pro 10 KB Datenvolumen und 0,02 Euro pro Online-Stunde. Ein monatlicher Basispreis fällt nicht an.

Quelle: tariftip.de


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top