peperonity.com
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Forgot login details?

For free!
Get started!

Text page


dreiaffenimrheinlahnkreis.peperonity.com

Carrot´scher Scheißprozeß

Art.146 GG gg. Wahlen

Es gibt ein Buch vom Rowohlt Verlag mit dem Titel: Die Ducks - Psychogramm einer Sippe - daraus kann man bei Gruppenneurosen einiges wiedererkennen.
Unfälle bringen Geld, hält die Politik Polizei und Justiz an der kurzen Leine, dann bessert dies bei Politikern und Leitenden Beamten die externen Zuwendungen auf.-
Fahrt mehr Auto, das fördert die Wirtschaft sagte Rainer Brüderle (FDP) im Bundestag, dann wurde die Ausschußvorsitzende des Petitionsausschusses Eva Henger (FDP) auf einem Wirtschaftsweg flachgefahren - Opfer der eigenen Ignoranz - hier wird dem Bundestag insgeheim nicht nur von mir gratuliert worden sein.-
CDU, CSU und FDP hatten unter Dr.Kohl dafür gesorgt, daß Verkehrsunfälle nur noch bei Verletzten von der Polizei aufgenommen werden müssen.
Man darf seither wie der letzte Hintern gefahren sein.- Wäre früher aufgrund der Unfallrekonstruktion der Führerschein weg gewesen, so wird jetzt mindestens auf Verletzte gewartet, wobei abgebrochene Wirbelsäulen oder Blutvergiftungen, die erst Stunden oder Tage nach dem Unfal registriert werden, von vornherein recht lustige Sachverhalte erahnen lassen.-
Auf 1 Unfalltoten kommen 10-20 Schwerverletzte, die Umwelt der Betroffenen kriegt psychische Probleme, diese werden durch Fehlverhaltensweisen z.B. an Kinder weitergegeben!
Das lohnt sich! - Fraktionschef der FDP in Rheinland-Pfalz war Dr.H.O.Scholl, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmaindustrie, der Ministerpräsident war Dr.Kohl.-
Seither regiert die FDP mit: Justiz und Wirtschaft. Kohl verarschte die gleichnamige Verlagsgruppe für Elektroniker in Frankfurt - Höhepunkt war der Meißner-Oszillator in Unterhosen in der ständigen Vertretung der DDR.-
Die SED zeigte damals CDU und SPD, daß Jochen und Bernhard noch nicht alle waren und schickte einen Vogel dazu.-
Beck verarscht ebenfalls durch die Namensgleichheit mit einem juristischen Verlag in München..-
Beschweren darf man sich hier nicht? Sämtliche Naturwissenschaftler weisen schließlich auch ständig daraufhin der Springer Verlag habe überhaupt nichts mit dem Axel Springer Verlag zu tun.-
Der Markt einiger Teile der Pharmaindustrie und schwere Fehlentwicklungen im Bereich der Automobil- und Bauindustrie werden bei Korrekturen immer Folgen auf den Arbeitsmärkten zeigen.- Der Pharma- und Krankenhausbereich könnte auf Qualitätsverbesserungen und neue Märkte in der 3.Welt setzen.-
Die EU hatte die Arbeitszeiten der Krankenhausärzte bei gleicher Bezahlung ohnehin schon halbiert! Bereitschaftsdienste sind damit zu teuer geworden.-
Die hochbezahlten Jobs der relativ schlecht ausgebildeten Bauindustrieleute kriegt man anderswo nicht - vergleichbare Tätigkeiten werden in der Landwirtschaft oder im Gartenbau mit ca. 5 bis 6 Euro die Stunde taxiert.- Hier kotzt dann der ehemalige Bauarbeitnehmer... ganz automatisch... das Produkt wird bezahlt, nicht die Leistung, und wieviel darf das Gemüse dann kosten?
Tool making Animals, oder Formulierungen wie Affen.. auch der Me.... sind in der Literatur zu finden.- Schröderchens Raumfahrt bleibt bisher aus. Statt dessen setzt der Bundestag seine seit 1951 laufenden Rentenreformen permanent ungehindert jeglicher Beobachterreaktionen ungebremst fort.-
Wo bleiben sinnvolle Nutzungen der heute verfügbaren Techniken? Zur Schädlingsbekämpfung geeignete Jagdtroboter die außerhalb der Marsoberfläche dem Gärtner Solarbetrieben das Unkraut jäten, oder dem Obstbauern die Raupennester zerstören?
In den USA forschen nach Spiegelberichten ca.100 Firmen im Staatsauftrag an solchen Robotern zur Schädlingsbekämpfung spezialisiert auf eine einzige Tierart: Den Homo Saphiens-Affen!
Es ist ein abgekartes Spiel, die etablierten Parteien dienen vor allem den Spitzenverdienern in den Beamtenapparaten und den sie groß gezogen habenden Lobbyisten...
Kurz vor der Bundestagswahl brachte die SPD einen Gesetzentwurf für ein neues Beamtenrechtsrahmengesetz ein, was CDU/CSU und FDP zurückwiesen.. Alleinschuldige für den Filz gibt es damit nicht.-
Die Versetzung von Beamten zur schnellen Entbürokratisierung ist weiterhin unmöglich - läuft eine ganze Behörde aufgrund von Korruptionsfilz nicht mehr richtig, so ist eine derartige Struktur weiterhin nicht aufzubrechen. -
Einfach auseinandersetzen und die Beamten arbeiten wieder wie in der Schule, gibts es nicht, denn da lauert noch die Wildschweinrotte im Verwaldungsgericht - erstmal nachweisen, daß ich dafür persönlich was kann, sonst laß ich die Kampfsau raus... und dann wird gegrunzt...
Und wehe, wenn einer an der Schweinerei was ändern will, dem zieht Tante Angela persönlich die Handtasche über den Hinterkopf!


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.