peperonity Mobile Community
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Ausversehen gestohlen | gangstaandy


Ausversehen gestohlen
Wie schnell man doch zum Dieb wird...lesen sie selbst...
Th up
Auf der Abschlussfahrt nach Südtirol vom 21.-25.04.2002 entwendete ein Klassenkamerad namens Martin ausversehen eine Kuhglocke. Wie es zu Stande kam versuche ich jetz wahrheitsgemäß zu erläutern:

9.45 Uhr:
Wir Schüler,noch ohne Lehrer, befanden uns vorm Kloster, nachdem wir ca. 6km gewandert waren. (Auf einer Bank)
10 Uhr:
Ein Souvenirladen öffnete ca. 50m entfernt von dieser besagten Bank. Alle schauten sich in diesem Laden ein wenig um und dann kauften viele ein Eis um sich ein wenig abzukühlen nachdem man die Wanderung bei 20 Grad Wärme vollbracht hatte.
10.15 Uhr:
Wir spielten gerade mit Pascal´s Kamera herum, da trottete Martin mit einer Kuhglocke um den Arm, aus dem Laden. Alle mussten anfangen zu lachen und nur Don Müller lachte nicht,weil es so lustig war, sondern, weil er gerade bemerkte das Martin sie gestohlen hatte. Er wußte es daher, weil Don Müller zu ihm noch meinte, das er die Glocke schon bezahlt habe und Martin sie um den Arm band. Martin dachte sich dabei natürlich nichts und ging damit aus dem Geschäft obwohl Don Müller die Glocke nicht bezahlt hatte. Tja und so kam es dann, das sie keiner bezahlte und Martin der Dieb war.

Das Ende der Geschichte ist,dass Herr Brunke(Unser Klassenlehrer),Don Müller und Martin Neitzel die Kuhglocke natürlich noch bezahlen. Und zwar, indem sie einen Scheck,im Wert von 14 Euro(Eigentlicher Preis der Kuhglocke) in Richtung Neustift(Ort indem sich dieser Souvenirladen befindet) schicken.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top