peperonity Mobile Community
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Bankrecht: Ehegattenbürgschaft sittenwidrig | hambusch


Bankrecht: Ehegattenbürgschaft sittenwidrig
Banken gewähren oft Kredit auch bei geringeren Summen nur mit Unterschrift des Ehegatten, obwohl dieser die Bürgschaftsverpflichtung niemals wird
erfüllen können. Die Bürgschaft einer Ehefrau mit Einkünften weit unter der Pfändungsfreigrenze für einen Konsumentenkredit ihres Mannes wurde nun für sittenwidrig und damit nichtig erklärt (OLG Rostock, Urt. v. 24.2.2001 - 1 U 130/98). Erfreulich für die Frau, aber Banken werden dadurch sicher
nicht ´kreditfreudiger´.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top