peperonity Mobile Community
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Kapitalanlage- Phönix- Katastrophe | hambusch


Kapitalanlage- Phönix- Katastrophe
Am 17.3.2005 hat das Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) den Geschäftsbetrieb der der Phönix Kapitaldienst GmbH den weiteren Geschäftsbetrieb untersagt. Es besteht der Verdacht eines "möglicherweise gigantischen Schneeballsystems" - auf den SPIEGEL Nr. 112 vom 21.3.2005 - Seite 93f. sei hingewiesen.
Die Anleger sollten schnell handeln: Die Rechtsprechung geht bei fahrlässigen Delikten davon aus, daß die Ansprüche nach 3 Jahren verjähren. Dazu wird auf das auch nachstehend erwähnte Urteil des Bundesgerichtshofes vom 8.3.2005 verwiesen, das zur Verjährungsvorschrift des § 37a WpHG erging.
Außerdem besteht vielleicht jetzt noch die Hoffnung, die Anlagegelder zurückzubekommen, bevor es zu spät ist. Eine Interessengemeinschaft mit anderen potentiell geschädigten Anlegern kann durchaus hilfreich sein und das Kostenrisiko vermindern.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top