peperonity Mobile Community
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Skimbleshanks | jellicles-h


Skimbleshanks
Skimbleshanks -
von der Eisenbahn.
Der Kater vom Nachtexpress -
Man hört´s rascheln durch die Gleise,
fünf vor elf, kurz vor der Reise,
wenn der Zug zur Abfahrt wirklich steht:
´Wo ist Skimble? Wo ist Skimble?´
Wo der wohl wieder stecken kann -
man weiß, daß ohne ihn nichts geht!

´Bei den Schaffnern, Kofferträgern
und sogar beim Bahnsteigfeger
ist die Sorge schon sehr groß.
´Wo ist Skimble?´ rufen alle,
denn es fährt in keinem Falle
ohne ihn der Postzug los!
Fünf nach Elf ist´s letzte Not:
Das Signal zeigt weiter rot,
und verzweifelt fragen alle: ´Was wird nun?´
Plötzlich schlend´re ich daher,
aber keiner weiß woher:
Vorn, im Frachtabteil hatt´ ich zu tun!´

Sein grasgrüner Blick gibt das Zeichen an.
Das Signal zeigt: ´Freie Bahn´.

´Endlich geht´s dann los und jetzt kann der Zug
in den nördlichen Norden fahr´n!´

Skimbleshanks von der Eisenbahn,
der Kater vom Nachtexpress -

´Es ist allen völlig klar,
für die Aufsicht bin ich da.
In dem Schlafwagenexpress
ist der Heizer gut auf Draht,
und die Schaffner spielen Skat,
mach´ ich mehr oder weniger den Rest.´

Und er schreitet durch die Gänge,
mustert jeden in der Menge,
ob er erster oder zweiter Klasse reist.
Es wird alles kontrolliert,
wenn er stündlich patrouilliert;
so passiert nichts, was er nicht als erster weiß!

Um zu wissen, was sie denken,
braucht er nur den Blick zu lenken
auf die Leute - und sie wußten genau:
Ist Skimble nachts an Bord und wacht,
herrscht nur Zucht und Ordnung,
keine Zügellosigkeit und kein Radau!

Und in Skimbles Reich spielst du keinen Streich:
Er ist dafür viel zu klug.
Alles läuft nach Plan in der Eisenbahn,
hat der Skimble Dienst im Zug!

´Jeder war sehr glücklich, weil
er schnellstens sein Abteil
fand mit seinem kleinen Namensschild.
Drinnen war es sehr adrett,
frisches Leinen auf dem Bett,
nicht ein Staubkorn trübt das Bild.
Kleine Lampen an der Wand,
daß man nachts auch lesen kann,
und ein Ventilator ist dort installiert.
Und in einer der vier Ecken
steht ein kleines rundes Becken;
und ein Hebel für die Heizung, wenn man friert.
Kurz bevor sie schlafen geh´n,
kommt der Schaffner um zu seh´n,
möchten sie zum Frühstück Kaffee´

oder Tee?

´Da bin ich schnell am Ort
und erinn´re ihn sofort,
denn Skimble schaut, daß nichts daneben geht.´

Und alle fallen sie in ihr warmes Bett
und schlafen ganz tief und fest;
beruhigt, denn die Mäuse stören nicht,
sie wissen alle, Skimble tut seine Pflicht!
Denn auf ihn kommt´s an
in der Eisenbahn,
der Kater vom Nachtexpress,
Skimbleshanks von der Eisenbahn,
der Kater vom Nachtexpress.

´Für die Pflichten in der Nacht
bleib´´ ich immer frisch und wach.
Mit ´ner guten Tasse Tee ab und zu
und mit ´nem kleinen Schlückchen Rum
geh´n die Stunden schneller um,
und dabei fang ich gelegentlich ´nen Floh.
In Crewe schliefen sie noch schön,
denn es war kein Ton zu hör´n,
als ich den Bahnsteig auf und ab stolzierte.
Und sie Träumten wunderbar,
als in Carlisle Pause war,
und ich mit dem Wächter gutgelaunt spazierte.
In Dumfries war´n sie dabei,
rief ich dort die Polizei,
falls es mal irgend etwas mitzuteilen gab.´

Und der Zug war nie zu spät
auf dem Weg nach Gallowgate,
denn Skimble hielt die Mannschaft stets auf Trab.
Und er winkt mit seinem Schwanz
an der Endstation,
wenn jeder den Zug verläßt.
´Tschüß, bis bald´, sagt er dann
an der Eisenbahn,
der Kater vom Nachtexpress.
´Tschüß, bis bald´, sagt er dann
an der Eisenbahn,
der Kater vom Nachtexpress.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top