peperonity Mobile Community
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Tagebuch 2 | zandrah


Tagebuch 2
Scheck???
Donnerstag, 17.06.04 - 18:52 Uhr

Liebstes Tagebuch!

ICH HABE ES GESCHAFFT!!!

Ich habe tatsächlich alle, aber auch ALLE Klausuren und Tests für dieses Halbjahr hinter mir!!! Hallelujaaaaaaaaaaaaaaaaaah!!!

Und ich muss sagen, es ist ganz gut gelaufen. Wenn ich in TV keine 1 bekomme, kann ich mir auch nicht helfen, denn ich wusste absolut alles!
Sogar das, was ich nicht gelernt hatte, weil ich mir dachte, dass ich mit ReWe schon genug zu lernen hab.

In ReWe konnte ich alles, worauf ich mich vorbereitet hatte.. Es kam u.a. eine Aufgabe dran, die wir im Unterricht mal durchgenommen hatten und die ich gestern abend zur Übung nochmal durchgerechnet hatte.. An den Ergebnissen konnte ich schon sehen, dass ich die auch richtig gelöst habe :D
Die einfachen Aufgaben, bei denen man eine Formel umstellen musste (meine absolute Schwäche), konnte ich natürlich nicht lösen und mein lieber Lehrer hat mir sogar noch erklärt, wie man eine Formel umstellt.. Aber ich HASSE Formeln und ich hätte auch nicht gewusst, was ich da umstellen sollte.. Man hat ja nur K * T / 100 zur Verfügung... Das war mir zu hoch.
Jedenfalls hab ich den Wechsel, die summarische Zinsrechnung, und die Geschichte mit den Kreditkosten, Finanzierungsvorteil und dem Jahreszinssatz der Skontobedingung lösen können. Ich hab mich auch echt reingehangen!
Die Buchungssätze hab ich natürlich wieder verdreht *grr*

Tja, liebes Tagebuch, gut, dass ich gestern nicht mit Dir um Geld gewettet habe, denn Anne war heute tatsächlich da! Wunder geschehen immer wieder.

Ach ja, und die anderen Freaks aus der Klasse wollten den ReWe-Test natürlich verschieben.. Ääähhh... Hallo? Wofür hab ich denn gestern gelernt?
Man, ich bin doch froh, wenn ich den Mist hinter mir hab! Und jetzt hab ich ihn hinter mir! :D

Meine Noten sehen erschreckenderweise sogar mal sehr gut aus.. Frag mich nicht, wie ich das geschafft hab *g* Theoretisch könnte ich sogar verkürzen, so rein vom Notendurchschnitt her. Aber das ist mir zu stressig.
Das lass ich lieber sein.

Der heutige Tag fing ja eigentlich gar nicht sooooooooooooo gut an. Erstmal hab ich den Wecker ausgedrückt und hab dann direkt weitergeschlafen *hehe*
Dann ist mir in der Bahn nach Düsseldorf einer aufn Fuß gestiegen.
Meine Sitznachbarin gegenüber sah schon so genervt aus, wie ich mich fühlte. In Wittlaer stiegen dann 2 dicke Männer ein. Einer setzte sich neben sie, mir gegenüber und der andere neben mich, ihr gegenüber *ich sollte eine Skizze anfertigen, um Verwirrungen zu vermeiden* ...

Der, der neben mir saß, roch nach Erbsensuppe (ich HASSE Erbsensuppe) und feuchtem Furz *na, lecker!*
Der, der mir gegenüber saß, machte sich mit seiner Giga-Aktentasche so breit, dass sie fast noch auf meinen Beinen auflag *Hallo, kann ich helfen?*
Der feuchte Furz neben mir machte sich auch immer breiter und ich habe mir letztendlich gut 45 Minuten ´we got the noise´ von den Donots angehört...
Ich kann jetzt mitsingen ;)

Später, in Lohhausen, stieg noch ein verdammt dickes Kind ein.. soooo dick war es eigentlich gar nicht, aber es war dazu noch verdammt hässlich, dass ich erstmal eine Weile überlegen musste, ob ´es´ ein ´er´ oder eine ´sie´ ist..
Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es sich wohl um eine ´sie´ handelte... Jedenfalls zischte ´es´ durch die Tür, um die Ecke in den Gang und fiel noch fast auf mich drauf.. Das hätte mir gerade noch gefehlt, denn das Ungeheuer hätte mir sicher nicht nur alle Knochen gebrochen, sondern auch meinen liebsten CD-Player geplättet!!!
Jedenfalls konnte ´es´ sich in der letzten Sekunde noch irgendwo festhalten und starrte mich dann entsetzt an, da mein angewiederter Gesichtsausdruck wohl alles sagte *hehe*

In der 3. und 4. Stunde war BWL angesagt.. Der werte Herr C. hatte wieder mal eine halbe Dose Rasierschaum hinterm Ohr kleben.. Meine Güte, damit kannst Du bestimmt schon Tapeten ankleistern, so wie das Zeug da vor sich hingammelt.
Jedenfalls fragt er mich, wo denn der optische Unterschied zwischen ´nem Barscheck und ´nem Verrechnungsscheck sei.
Darauf ich: ´Weiß ich nicht!´
Darauf er: ´Doch, das wissen sie..´
Darauf ich: ´Nö!´
Darauf er: ´Bei einem Verrechnungsscheck ist der Vermerk ´Nur zur Verrechnung´ aufgedruckt.. beim Barscheck nicht...´
Darauf ich: ´Aha..´
Darauf er: ´Das wussten sie doch, oder?´
Darauf ich: ´Nö, woher denn?´ (Kleine Anmerkung in eigener Sache: Ich habe im Leben noch keinen Scheck in der Hand gehalten.. woher zum Henker soll ich das wissen???)
Darauf lacht die ganze Klasse und auch Herr C. ... Und ich beobachtete immer noch dieses weiße Etwas hinter seinem Ohr, welches langsam aber sicher ein eigenes Leben zu leben beginnt...

Auf der Fahrt zur Arbeit ist mir in der Bahn natürlich wieder einer auf´n Fuß gestiegen, weil die werte Dame neben mir ihre hässliche Handtasche nicht zur Seite nehmen konnte / wollte / was auch immer und ich meinen zarten Arsch nur auf den halben Sitz quetschen konnte... waaaaaaaas wiederum bedeutet, dass ich halb im Gang, und damit allen im Weg saß.
Zur Strafe hab ich die Frau die ganze Fahrt über ignoriert und auch keinen Platz gemacht, als sie rauswollte. Ja, ich weiß.. ich bin ganz schön gemein :D

Als ich eben nach hause kam, war ich sooooooooo fertig, dass ich erstmal meinen Freddi knutschen musste.. Freddi hat mir vor Freude auch direkt mal auf die Hand gepuschert. Das lässt mein Herz doch gleich höher schlagen! *g*

So, mein Protokoll ist fertig.. und in der Top 10 der weltbesten Protokolle würde es mit Sicherheit auf Platz 3 landen! Ich hoffe, unser Projektleiter teilt diese Meinung mit mir :D

Morgen ist schon Freitag... Dann WE ... dann 2 Tage arbeiten.. Mittwoch frei.. was will man mehr.

Fühl Dich gegrüßt, liebes Tagebuch.

Freddiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii *zZz zZz zZz zZz*


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top